Öffnungszeiten: Di – Fr 10:00 bis 18:00, Sa 8:30 bis 13:00

Weil Ihr gutes Rad es wert ist

Der Allianz BikeSchutz – das Rundum-Sorglos-Paket für Ihr Fahrrad oder Pedelec.
Rundum abgesichert macht das Fahrradfahren noch mehr Freude. Mit dem Allianz BikeSchutz sind Sie bei Diebstahl, Beschädigungen, Defekten und vielen weiteren Fahrradschäden bestens abgesichert. Fahrradfahren macht einfach Spaß. Gerade mit einem neuen, hochwertigen Fahrrad wie Ihrem. Am besten, Sie schließen gleich BikeSchutz ab. Denn 
dank dieser Fahrrad-Komplettversicherung der Allianz sind Sie immer bestens geschützt unterwegs. Im BikeSchutz enthalten sind Leistungen bei Diebstahl, einer Vielfalt von Sachschäden (sogenannten „Kaskoschäden“), aber auch bei vielen technischen Defekten („Garantieschäden“).
 Passiert Ihrem Fahrrad unterwegs etwas und Sie können nicht weiterfahren, übernimmt Allianz BikeSchutz die Kosten des Rücktransports. So schützen Sie Ihr Fahrrad mit BikeSchutz gegen viele Risiken. Und können sorgenfrei in die Pedale treten. Das leistet der Allianz BikeSchutz.
 Umfangreich, stark, fair. Mit Bikeschutz fahren Sie besser!


Das können Sie schützen:

Sie können BikeSchutz abschließen, wenn:

Diese Kosten übernimmt BikeSchutz:

Viele Risiken sind eingeschlossen:

Dreimal Glück im Unglück.


In diesen drei Fällen konnten Fahrradbesitzer dank BikeSchutz schnell wieder lächeln (und auf’s Fahrrad steigen):

Michaels Ausrutscher (Kaskoschaden)
Auf einem Feldweg rutscht Michael aus und stürzt. Ihm selbst passiert glücklicherweise nichts, aber das Vorderrad ist verzogen und auch die Gabel hat etwas abbekommen. Die Reparaturkosten von 450€ zahlt BikeSchutz. Michael tritt den Schadenanspruch an die Werkstatt ab. Sie rechnet ganz bequem mit der Allianz ab.

Schock für Jan (Diebstahlschaden)
Jan fährt im Sommer mit seinem Mountainbike zum Freibad. Sein Rad schließt er an den Fahrradständer vor dem Freibad an. Als er vier Stunden später zurückkommt,
ist das Bike trotz Sicherung gestohlen worden. Glücklicherweise hat er BikeSchutz abgeschlossen und erhält den vollen Kaufpreis von 899€ erstattet.

Jeanettes Rad kommt nicht in die Gänge (Garantieschaden)
Das Gravelbike von Jeanette ist schon über zwei Jahre alt. Plötzlich lassen sich die Gänge nicht mehr schalten. Hier hilft der BikeSchutz mit Funktionsgarantie im dritten Jahr. Er übernimmt die 270€ Reparaturkosten für die Schaltung.

Jahresbeiträge

Beispiele:
Verkaufspreis – Beitrag

700€ – 75€

1500€ – 90€

2500€ – 150€

4000€ – 240€

7000€ – 360€

10000€ – 450€
15000€ – 600€

cannondaleN8tiveBontragerOrtemaJobRadR RaymonFLY RacingRiese & MüllerDiamantHusqvarna BicyclesPukyVelo de VilleTrek
FLY RacingVelo de VilleR RaymonOrtemaJobRadTrekRiese & MüllercannondaleHusqvarna BicyclesN8tiveBontragerDiamantPuky

Öffnungszeiten: Di – Fr 10:00 bis 18:00, Sa 8:30 bis 13:00

Investitionen zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und Produktivität in KMU gefördert durch das Förderprogramm Thüringen-Invest: Dieses vom Freistaat Thüringen geförderte Projekt wurde durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. Das vom Freistaat Thüringen geförderte Projekt wurde durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.